für Babys und Tiere

Babys und Tiere

Wie funktioniert die Stellvertreter Behandlung?

Wenn man sich bewußt auf jemand oder auf ein Tier konzentriert und sich auf ihre Wellenlänge einstellt, stellt man eine Verbindung zwischen dem eigenen und dem anderen Energiesystem her - die Intetion oder der Wille zur Verbindung schlägt eine Brücke.

Wenn man dann ein Problem angeht und es auf der eine Seite löst, dann wird diese Veränderung durch die Brücke an den anderen weitetergegeben- ihr Energiesystem verändert sich zur gleichen Zeit.

Diese erstaunliche und wirkliche wundervolle Prinzip wurde bekannt, als eine junge Frau, die ein frügeborenes Kind hatte, verzweifelt in der Nacht vor dem Brutkasten saß. Da sie ihr Kind nicht anfassen durfte, hat sie die ganze Nacht hindurch FÜR das Kind EFT getappt und das Kind fing an, besser zu atmen und überlebte.

Seit diese Geschichte bekannt geworden ist, haben Tausende von EFT Benützern sich diesen Effekt zu nutzen gemacht und als Vertreter für Freunde und Verwandte getappt, um ihnen zu helfen- und dann selbstverständlich auch für ihre geliebten Haustiere.

Man braucht nicht in direktem Kontakt mit dem Tier zu stehen- es kann im Käfig sein, auf der Weide, im Stall, oder sogar beim Tierarzt.

 

Ursprung allen seins

Der Körper ist unser grobstoffliches Werkzeug um dem Geist und der Seele darin die Möglichkeit zu geben sich in der materiellen Welt Ausdruck zu verschaffen.

Sei es durch Wort oder Tat. Geist und Seele gehören in die Welt des Denkes und der höher Schwingenden ENERGIE-FREQUENZEN.

Die heutige allgemeine Grundeinstellung richtet sich zu sehr nach dem Körper und der Materie aus, und vergisst dabei den Ursprung.

Sobald eine Umstrukturierung des Denkens in Richtung Geist und Seele passiert, kommt man seinem Ursprung wieder nahe und erlebt dabei unweigerlich einen Aufstieg in allen Lebensbereichen. Der Mensch der dieses tut wird wieder Wesentlich.

Er kommt zu dem Grund seines irdischen Daseins und erkennt hieraus seine Bestimmung. Dieser Mensch schlägt seine Wurzeln tief in die materielle Welt und bleibt dabei mit seiner Krone in den höheren Sphären fest verankert.