Gästebuch

Kommentare: 26
  • #26

    Michi (Dienstag, 15 Oktober 2019 18:08)

    Im Sommer war ich bei Bettina für eine Coaching-Session mittels Klopfakupressur und mal ganz ehrlich...ich war skeptisch wie noch was! Was soll das Klopfen auf diverse Körperstellen bitte bringen und wie soll mir das weiterhelfen?!

    Doch was dann während unserer 90-minütigen Einheit passierte faszinierte mich umso mehr!! Ursprünglich wegen eines Business-Themas zu ihr gekommen, stellte sich relativ rasch heraus dass das von mir dargestellte Thema nicht nur ein sehr aktuelles, sondern auch ein tief seeeeeehr tief verborgenes PRIVATES Thema als Ursache hatte. "Na bravo das wird jetzt Wochen dauern bis das alles aufgearbeitet ist" warn meine ersten Gedanken.

    Doch was soll ich sagen...das Endergebnis nach nur einer Session war absolut beeindruckend und hat mich sprachlos gemacht!!! In gerade einmal 90 Minuten hat es Bettina geschafft alle 3 Themen auf einmal mit ihrem Mix aus Coaching und Klopfakupressur zu lösen, alle 3!! Das hat all meine Erwartungen definitiv übertroffen.


    Aufgrund meines Langzeitwirkungs-Tests kommt auch jetzt erst mein Feedback und es freut mich sehr sagen zu können: ich fühl mich nach wie vor wirklich hervorragend, absolut frei und voller Energie! Keines der besagten Themen kamen in den vergangenen Monaten wieder zurück, was mich nicht nur zu einem besseren Unternehmer, sondern auch zu einem besseren und freieren Menschen gemacht hat :-)

    Vielen vielen Dank nochmal für alles Bettina, du und deine Arbeit sind der absolute Hammer!!

    Liebe Grüße
    Michi

  • #25

    Katja (Mittwoch, 04 September 2019 11:13)

    2-Tages-Seminar EFT:
    Bettina ist eine sehr lebendige und kompetente Seminarleiterin.
    EFT zu vertiefen und die Wirkung bei anderen Teilnehmerinnen und mir selbst hautnah mitzuerleben, fasziniert mich immer wieder.
    Ich habe viel gelernt und kann die Technik bei mir anwenden.
    Vielen Dank für die beiden erlebnisreichen, heilsamen Tage

  • #24

    Jenny H. (Dienstag, 03 September 2019 08:42)

    Liebe Bettina,
    Vielen Dank für zwei sehr beeindruckende Tage! Du hast eine wunderbare Art die Klopfakupressur zu vermitteln.....es hat sich sofort "Richtig"angefühlt.
    Ich habe viele neue Eindrücke.... Sichtweisen .... Denkanstöße durch dich erhalten.
    Vielen Dank dafür!
    Ich freue mich schon auf das weiterführende Seminar
    Liebste Grüße
    Jenny

  • #23

    Catja (Freitag, 28 Juni 2019 08:14)

    Liebe Bettina,
    das Seminar in EFT hat genau das angesprochen, was ich davon erwartet habe.
    Du hast sehr einfühlsam auf die unterschiedlichsten Problematiken reagiert und warst sehr nah am Menschen. So konnte ein Vertrauensverhältnis aufgebaut werden.
    Auch die Theorie hast Du spannend vermittelt.
    Es hat viel Spass gemacht, EFT zu lernen und gleich umzusetzen.
    Vielen Dank dafür
    Liebe Grüße
    Catja

  • #22

    Peter (Dienstag, 26 März 2019 18:53)

    Herzlichen Dank Frau Medina Benoit.
    Der erste Termin war bereits ein voller Erfolg!
    Ich spiele in der Bezirksliga Tischtennis und nehme auch an Turnieren teil. Ich hatte das Problem, dass ich meine guten Trainingsleistungen häufig nicht im realen Wettkampf umsetzen konnte. Viele Sportler werden dieses Phänomen aus eigener Erfahrung kennen. In entscheidenden Spielsituationen fehlte bei gleichwertigen Gegnern oft die die mentale Stärke das Spiel für mich zu entscheiden. Mich störte auch, dass ich mich während des Spiels, wo eigentlich die volle Konzentration auf den nächsten Punkt das Wichtigste ist, immer wieder über gemachte Fehler oder verpasste Chancen ärgerte. So brachte ich mich manchmal auch bei spielerisch nicht so starken Gegnern selbst um den verdienten Sieg. Heute kann ich darüber lachen. Bereits nach der ersten Sitzung konnte ich durch die Klopfakupressur mit Frau Medina Benoit viele mentale Störfaktoren einfach ausschalten. Das besondere an der Methode von Frau Medina Benoit ist, dass ich die Klopfakupressur auch selbst gezielt vorm Wettkampf und sogar in entscheidenden Situationen im Match einsetzen kann. Im Tischtennis werden ähnlich wie im Tennis alle Ergebnisse akribisch aufgezeichnet und es gibt eine Punkterangliste für alle Wettkampfspieler. In unserer Liga konnte ich mich in nur wenigen Monaten von Platz 50 in die TOP 15 spielen, obwohl mein technisches Spielniveau durch das Training in diesem Zeitraum um maximal 5 % zugelegt hat. Bei überregionalen Turnieren gelingt es mir heute sogar regelmäßig auch gegen wesentlich höher in der Rangliste positionierte Gegner, die technisch eigentlich stärker sind als ich, zu gewinnen.
    Mein Fazit: Besser als jedes Doping , EFT bei Betina Medina Benoit

    PS: Nachdem was ich erlebt habe bin ich mir sicher, dass EFT auch prima bei
    Schülern oder Studenten funktionieren würde, die in Prüfungssituationen ihr gelerntes Wissen nicht abrufen können oder generell Prüfungsangst haben.


  • #21

    Maria (Samstag, 01 Dezember 2018 08:35)

    Vor drei Jahren hatte ich extreme Angstzustände, die immer schlimmer wurden. Ich bin verheiratet und habe drei Kinder, so wurde es für mich immer schwieriger den Alltag zu bewältigen. Ich bekam Antidepressiva verschrieben.
    Mit Bettinas Klopfakupressur und auch mit Rücksprache meiner Ärztin reduzierte ich die Dosis langsam und hörte schließlich mit der Einnahme auf.
    Mir geht es jetzt nach mehreren Wochen viel besser als zuvor, die Angstzustände sind nicht wieder gekommen.
    Ich fühle mich jetzt viel freier und hätte nie gedacht, dass es wirklich so einfach ist.
    Danke Bettina

  • #20

    Anonym (Mittwoch, 18 April 2018 22:17)

    Ich habe seit meiner frühen Jugend unter Essstörungen gelitten. Nun habe ich eine klopfakpressur Sitzung gemacht und fühle bereits wie sich vieles verändert. Ich möchte noch weitere Sitzungen machen um zu sehen was sich noch alles verändern kann. Ich habe mich immer mit meiner Essstörung abgefunden. Eine Therapie zu machen schien ein richtiges Tabu für mich zu sein. Dank Bettinas liebevoller Zuwendung habe ich mich getraut hinzusehen und verstehe nun einige Zusammenhänge und kann mir selbst liebevoller begegnen. Auch viele familiäre Themen kamen ans Licht. Vielen Dank für diese tolle Erfahrung ich staune seit Tagen was sich so alles tut seit der Sitzung. Es ist toll dass es solche Menschen gibt mit einer Begabung anderen zu helfen und mit einer derartigen Lebenserfahrung! Danke Bettina

  • #19

    Franzi (Sonntag, 09 April 2017 17:20)

    Ich bin 19 Jahre alt und hatte seit ca. 3 Jahren Blasenentzündungen. Am Anfang nur zweimal im Jahr und dann jetzt vor einem halben Jahr so ca alle 2 Wochen. Nach langem Überlegen, ob ich es nicht selber irgendwie schaffe bin ich zum Arzt, der hat mich gleich zum Urologen geschickt und der hat mir erstmal Standart-Antibiotikum gegeben, bis sie herausgefunden haben, welches genau für mich hilft. Dann haben sie es herausgefunden und ich habe wieder Antibiotikum bekommen. Normal mag ich das gar nicht aber ich war verzweifelt. Auf dieses Antibiotikum war ich dann anscheinend allergisch und mein Blut hatte plötzlich keine Trombozythen mehr. Deswegen war ich dann 3 Nächte im Krankenhaus und habe noch mehr Medizin bekommen.

    Danach hat mir meine Mama geraten, ich soll es doch mal versuchen mit Bettina das Problem zu lösen, weil sie mir schon früher geholfen hat meine Angst vor Spinnen wegzubekommen. Wir haben dann eine Telefonsitzung gemacht und haben vieles gelöst.

    Nach dieser einen Sitzung hatte ich keine Blasenentzündung mehr. Nur noch ganz manchmal ein bisschen Anzeichen dafür, die aber nach 10 Minuten vorbei sind.

    Ich dachte nicht, dass man mit einer Sitzung so viel schaffen kann und kann Bettina nur empfehlen!

  • #18

    Marie (Donnerstag, 23 Juni 2016 08:34)

    Ich hatte eine schwierige Kindheit, die mich in vielen Dingen blockiert und beengt hat als Erwachsene. Ich habe schon viel selbst bearbeitet, durch Bücher, schreiben, Visulisieren, usw. aber über gewisse negative Glaubenssätze kam ich nicht hinweg. Diese reflexartigen, bösen Gedanken kamen bei bestimmten Gelegenheiten oder Wünschen einfach wieder. Obwohl ich mir dessen bewußt war, konnte ich sie nicht überwinden. Den ersten hat Bettina jetzt in einer Sitzung aufgelöst - es war eine starke Erfahrung mit vielen Tränen, ich hätte nicht gedacht, dass ich an gewissen Kindheitsthemen immer noch so sehr rumkaue. Aber die Probleme wollen angeschaut und gelöst werden und Bettina hilft einem in Sekundenschnelle. Ich kann es nur jedem empfehlen, der mit gewissen Lebensthemen einfach nicht mehr weiterkommt.

  • #17

    Dominique (Dienstag, 31 Mai 2016 23:24)

    Ich möchte mich nachträglich sehr herzlich bedanken, für all die Sitzungen, die wir in den letzten 3 Jahren gemeinsam hatten. Du hast mir geholfen, meine tiefen Verletzungen aus meiner Beziehung aufzuarbeiten und loszulassen. Die unerklärliche Angstgefühle, die ich selbst als Therapeutin nicht in Griff bekam, haben sich nach einer Sitzung in die Luft aufgelöst. Es ist erstaunlich wie schnell man an die Ursachen eines Problems gelangt. Tief in der emotionale Ebene liegt der Schlüssel und die Befreiung.

  • #16

    Carina (Dienstag, 17 Mai 2016 11:20)

    Liebe Bettina,
    ich danke dir vielmals für deine Behandlung. Die EFT Klopfakupressur war sehr intensiv, viele Gefühle und Gedanken sind ans Tageslicht gekommen, von dene ich zuvor gar nichts wusste. Bettina hat mir sehr geholfen, meine Energie in Einklang zu bringen und meine negativen Gedanken in positive zu verwandeln. Durch EFT fühle ich mich nicht mehr von meinen negativen Gefühlen belastet. Ich bin seit deiner Behandlung viel ausgeglichener als vorher. Mein Körper und meine Seele fühlen sich nicht mehr so belastet und schwer an, wie zuvor.
    Bettina ist super auf mich eingegangen, hat mir zu Anfang der Sitzung erklärt, was EFT Bedeutet und wie es funktioniert. Nach der Sitzung hat sie mir Übungen gezeigt, die ich zuhause machen kann. Ich bin wirklich sehr begeistert. Super Arbeit, liebe Bettina. Ich danke dir dafür.

  • #15

    Evelyn (Freitag, 18 Oktober 2013 10:08)

    Ich möchte Dir von ganzen Herzen danken, dass Du mir einen neuen Weg in meinem Leben gezeigt hast. Durch EFT konnte ich mich endlich von meinen Schuldgefühlen, Selbstzweifel und tiefer Trauer lösen. Ein weiteres positives Ergebnis konnte ich am ganzen Wohlbefinden feststellen. Ich habe seit meiner Pupertät an schrecklichen Menstruationsbeschwerden gelitten, welche aber die letzten 15 Jahre jeden Monat unerträglicher wurden. Durch die Befreiung meiner Zweifel, Trauer und Schuld haben sich diese Beschwerden wie in Luft aufgelöst. Vielen Dank für diese neue Lebensqualität. Lieben Dank, dass Du mein Leben so bereichert hast."

  • #14

    Heidi (Dienstag, 27 August 2013 09:46)

    Vielen Dank für das Wochenendseminar .... es hat mich von befreit, negative Gefühle wurden gelöscht :).
    Dank der guten Anleitung kann ich schon einiges selber "klopfen" und es geht mir sehr gut damit.
    Kann nur jedem empfehlen, diesen Weg zugehen und das Leben ein ganzes Stück befreiter zu erleben.
    Diese Erfahrung selbst erleben - nur Mut, geht zum "Klopfen".

  • #13

    Heidi (Montag, 26 August 2013 19:35)

    Liebe Bettina, vielen Dank für das 2tägige Seminar...ich sehe und spüre mich wieder, da mir durch EFT klar wurde, welche schrecklichen Gefühle in der Kindheit ( Ablehnung durch die Mutter)entstanden sind. Dies war mir zwar bewusst, aber das GEFÜHL habe ich erst am WE gefühlt - beklopft-und fühle mich befreit. Auch am folgenden Tag kam wie aus heiterem Himmel noch ein Kindheitstrauma (sexuelle Nötigung und die Verweigerung der Hilfe, wieder durch die Mutter!) in meinem BEWUSSTSEIN an - hatte dies EINFACH verdrängt - und ich konnte dies selber beklopfen....HASS, Zorn, WUT sind weg und mir wurden so einige persönlichen Handlungen in meinem eigenen Leben so was von SONNENKLAR!!!
    Ich kann nur jedem Menschen empfehlen, EFT bei Bettina, zu besuchen . Es ist ein sehr schönes befreiendes Gefühl, mit Verständnis, aber ohne "Schmerz" auf Ereignisse zurückzuschauen.
    Habt Mut und probiert es aus :) :)

  • #12

    Nathalie (Freitag, 07 Juni 2013 20:47)

    Ich möchte allen Menschen, die Opfer von Mobbing sind oder waren, Mut machen. Mut machen, EFT-Sitzungen mit Bettina als DIE CHANCE zu ergreifen, diese schreckliche Erfahrung zu bearbeiten und endlich wieder zu sich zu finden. Dank Bettina kann ich neuen Mut fassen und nach vorne schauen, ich kann meine Ängste loslassen und meinem Leben wieder einen Sinn geben.
    Liebe Bettina,
    du bist die Sonne in meinem Herzen
    das Leuchten in meinen Gedanken
    die Flügel in meinem Leben.
    Es ist so schön, dass es dich gibt!
    TAUSEND DANK!!!!!!

  • #11

    ELISABETH (Mittwoch, 16 Januar 2013 19:57)

    Hay Bettina, es ist echt so eine Berreicherung für unsere Familie,das wir Dich und Deine EFT Anwendung kennen lernen durften.Du warst unser Rettungsanker für unseren Sohn Markus ,auch aus mir und meinen Mann hast Du schon so oft alten Mist ausgegraben und bereinigtund EFT hat so viele Probleme in Luft aufgelöst.DANKE BETTINA :-)

  • #10

    Simone (Dienstag, 18 September 2012 21:09)

    Hallo liebe Bettina,
    vielen, vielen Dank für Deine Arbeit mit mir. Dank ein paar telefonischen Sitzungen und nur einer persönlichen Sitzung konnte ich mich komplett befreien von all meinen Ängsten und Sorgen, die mich so belasteten, dass ich beinahe daran gestorben wäre.
    Es ist unfassbar was mit EFT alles möglich ist. Ganz besonders interessant war das heutige Telefonat aus dem eine Kombi aus Familienstellen und EFT wurde. Absolut hammermäßig !!
    Vielen lieben Dank
    Simone

  • #9

    Anna (Freitag, 08 Juni 2012 10:41)

    Hallo liebe Bettina, ich möchte dir ein herzliches Dankeschön aussprechen für deine wunderbare persönliche Beratung und deiner erfolgreichen EFT Behandlung. Ich kam zu dir, weil ich seit zig Jahren ein massives Alkoholproblem hatte. Was hatte ich schon alles unternommen um von dieser Sucht wegzukommen. Durch deine erfahrene Methode konnte ich herausfinden weshalb ich den Alkohol brauchte. Jetzt geniesse ich eine Weinschorle am abend und bin glücklich und zufrieden. Vielen, vielen DANK !!!!!

  • #8

    Inge (Freitag, 04 Mai 2012 12:43)

    Liebe Betttina, danke für deine EFT Behandlungen. Mit dieser Methode hast du sehr alten Schutt aus mir herausholen können, der mich täglich begleitet und in meiner Lebensfreude eingeschränkt hat. Heute kann ich wieder richtig fröhlich sein, mit diversen Situationen besser umgehen. Take it easy. Vor allen Dinngen kann ich mich auch selbst, dank deiner guten Ratschläge, weiter behandeln. Toll ist auch, dass ich dich bei Unsicherheiten anrufen kann. Bettina, du bist einfach klasse und sehr professionell. Inge

  • #7

    Daniele Schmid (Montag, 23 April 2012 18:47)

    Hi, ich finde eure Seite cool. Gruß, der Daniele.

  • #6

    eigeninitiative (Freitag, 09 März 2012 06:14)

    Klingt wirklich interessant. Ich glaube ich muss die Seite umgehend einer guten Freundin zeigen...

    Besten Gruss

    Andi

  • #5

    Marderabwehr24 (Samstag, 04 Februar 2012 23:08)

    Hallo,

    tolle Seite, schön gemacht und interessant.

    Würde mich auch über einen Eintrag auf meiner Seite freuen.

    Gruß aus München

  • #4

    Gabriele Flöck (Montag, 05 September 2011 12:52)

    Liebe Bettina, mit EFT und dir habe ich die komplette Klärung erfahren! Ich fühle mich wie wenn meine Arterien und Adern gereinigt wurden! Alles was an Themen nicht stimmte, hat sich geklärt, ich kann alles akzeptieren und Heilung fühlen! Plötzlich kommen lauter "Geschenke", es passiert soviel schönes in meinem Leben. Ein Gefühl von Leichtigkeit, Ausgeglichenheit, Stabilität und Stärke! Ich habe wieder Glücksgefühle-vielen Dank dafür!

  • #3

    Ina Stachowiak (Sonntag, 28 August 2011 13:38)

    Liebe Bettina. Zunächst einmal meinen Glückwunsch zu dieser wirklich gelungenen Homepage! :) Ich habe mich im Dezember ´09 bereits das zweite Mal von Dir in Sachen "Beziehungschaos" freispülen lassen und ich kann nur sagen :"Respekt", eine Erfahrung , die nicht nur momentan wirksam ist, sondern tatsächlich nachhaltig wirkt. Du hast die Fähigkeit, Dich 100%ig und mehr auf Deinen Klienten mit Einfühlsamkeit aber auch Direktheit einzustellen und triffst ganz klar und ohne große Umwege den "Kern der Sach

  • #2

    Sabine Weise (Sonntag, 28 August 2011 13:37)

    Liebe Bettina, du hast mich kennengelernt in einem Zustand als ich nicht mehr weiter wußte, ich war nur noch am Verzweifeln. Gequält von Panik und vielen Ängsten. In wenigen Stitzungen hast du es geschafft, die Ursachen zu finden, meine Panik und Ängste aufzulösen und mir zu einem neuen Bewußtsein zu verhelfen. Seit dieser Zeit sind soviele gute Sachen passiert in meinem Leben und ich fühle mich in einer Kraft, wie ich es vorher nie kannte! Vielen Dank dafür!Gott segne dich! Liebe Grüße aus Karlsruhe

  • #1

    Francisco J. M. B. (Freitag, 22 Juli 2011 21:55)

    Seit meiner Kindheit mit 9 Jahren litt ich unter Migräne, inzwischen ist das 34 Jahre her, ich hatte schlimmste Anfälle, habe jahrelang mich mit Tabletten vollgestopft und hätte nie gedacht, dass ich davon erlöst werden könnte. Dann habe ich Betty kennengelernt,mit EFT haben wir 4 Sitzungen gemacht, seit dieser Zeit kenne ich keine Migräne mehr.Wer Migräne kennt, weiß was das für mich bedeutet!
    Danke Bettina und EFT!!!

Kommentare: 25
  • #25

    Katja (Mittwoch, 04 September 2019 11:13)

    2-Tages-Seminar EFT:
    Bettina ist eine sehr lebendige und kompetente Seminarleiterin.
    EFT zu vertiefen und die Wirkung bei anderen Teilnehmerinnen und mir selbst hautnah mitzuerleben, fasziniert mich immer wieder.
    Ich habe viel gelernt und kann die Technik bei mir anwenden.
    Vielen Dank für die beiden erlebnisreichen, heilsamen Tage

  • #24

    Jenny H. (Dienstag, 03 September 2019 08:42)

    Liebe Bettina,
    Vielen Dank für zwei sehr beeindruckende Tage! Du hast eine wunderbare Art die Klopfakupressur zu vermitteln.....es hat sich sofort "Richtig"angefühlt.
    Ich habe viele neue Eindrücke.... Sichtweisen .... Denkanstöße durch dich erhalten.
    Vielen Dank dafür!
    Ich freue mich schon auf das weiterführende Seminar
    Liebste Grüße
    Jenny

  • #23

    Catja (Freitag, 28 Juni 2019 08:14)

    Liebe Bettina,
    das Seminar in EFT hat genau das angesprochen, was ich davon erwartet habe.
    Du hast sehr einfühlsam auf die unterschiedlichsten Problematiken reagiert und warst sehr nah am Menschen. So konnte ein Vertrauensverhältnis aufgebaut werden.
    Auch die Theorie hast Du spannend vermittelt.
    Es hat viel Spass gemacht, EFT zu lernen und gleich umzusetzen.
    Vielen Dank dafür
    Liebe Grüße
    Catja

  • #22

    Peter (Dienstag, 26 März 2019 18:53)

    Herzlichen Dank Frau Medina Benoit.
    Der erste Termin war bereits ein voller Erfolg!
    Ich spiele in der Bezirksliga Tischtennis und nehme auch an Turnieren teil. Ich hatte das Problem, dass ich meine guten Trainingsleistungen häufig nicht im realen Wettkampf umsetzen konnte. Viele Sportler werden dieses Phänomen aus eigener Erfahrung kennen. In entscheidenden Spielsituationen fehlte bei gleichwertigen Gegnern oft die die mentale Stärke das Spiel für mich zu entscheiden. Mich störte auch, dass ich mich während des Spiels, wo eigentlich die volle Konzentration auf den nächsten Punkt das Wichtigste ist, immer wieder über gemachte Fehler oder verpasste Chancen ärgerte. So brachte ich mich manchmal auch bei spielerisch nicht so starken Gegnern selbst um den verdienten Sieg. Heute kann ich darüber lachen. Bereits nach der ersten Sitzung konnte ich durch die Klopfakupressur mit Frau Medina Benoit viele mentale Störfaktoren einfach ausschalten. Das besondere an der Methode von Frau Medina Benoit ist, dass ich die Klopfakupressur auch selbst gezielt vorm Wettkampf und sogar in entscheidenden Situationen im Match einsetzen kann. Im Tischtennis werden ähnlich wie im Tennis alle Ergebnisse akribisch aufgezeichnet und es gibt eine Punkterangliste für alle Wettkampfspieler. In unserer Liga konnte ich mich in nur wenigen Monaten von Platz 50 in die TOP 15 spielen, obwohl mein technisches Spielniveau durch das Training in diesem Zeitraum um maximal 5 % zugelegt hat. Bei überregionalen Turnieren gelingt es mir heute sogar regelmäßig auch gegen wesentlich höher in der Rangliste positionierte Gegner, die technisch eigentlich stärker sind als ich, zu gewinnen.
    Mein Fazit: Besser als jedes Doping , EFT bei Betina Medina Benoit

    PS: Nachdem was ich erlebt habe bin ich mir sicher, dass EFT auch prima bei
    Schülern oder Studenten funktionieren würde, die in Prüfungssituationen ihr gelerntes Wissen nicht abrufen können oder generell Prüfungsangst haben.


  • #21

    Maria (Samstag, 01 Dezember 2018 08:35)

    Vor drei Jahren hatte ich extreme Angstzustände, die immer schlimmer wurden. Ich bin verheiratet und habe drei Kinder, so wurde es für mich immer schwieriger den Alltag zu bewältigen. Ich bekam Antidepressiva verschrieben.
    Mit Bettinas Klopfakupressur und auch mit Rücksprache meiner Ärztin reduzierte ich die Dosis langsam und hörte schließlich mit der Einnahme auf.
    Mir geht es jetzt nach mehreren Wochen viel besser als zuvor, die Angstzustände sind nicht wieder gekommen.
    Ich fühle mich jetzt viel freier und hätte nie gedacht, dass es wirklich so einfach ist.
    Danke Bettina

  • #20

    Anonym (Mittwoch, 18 April 2018 22:17)

    Ich habe seit meiner frühen Jugend unter Essstörungen gelitten. Nun habe ich eine klopfakpressur Sitzung gemacht und fühle bereits wie sich vieles verändert. Ich möchte noch weitere Sitzungen machen um zu sehen was sich noch alles verändern kann. Ich habe mich immer mit meiner Essstörung abgefunden. Eine Therapie zu machen schien ein richtiges Tabu für mich zu sein. Dank Bettinas liebevoller Zuwendung habe ich mich getraut hinzusehen und verstehe nun einige Zusammenhänge und kann mir selbst liebevoller begegnen. Auch viele familiäre Themen kamen ans Licht. Vielen Dank für diese tolle Erfahrung ich staune seit Tagen was sich so alles tut seit der Sitzung. Es ist toll dass es solche Menschen gibt mit einer Begabung anderen zu helfen und mit einer derartigen Lebenserfahrung! Danke Bettina

  • #19

    Franzi (Sonntag, 09 April 2017 17:20)

    Ich bin 19 Jahre alt und hatte seit ca. 3 Jahren Blasenentzündungen. Am Anfang nur zweimal im Jahr und dann jetzt vor einem halben Jahr so ca alle 2 Wochen. Nach langem Überlegen, ob ich es nicht selber irgendwie schaffe bin ich zum Arzt, der hat mich gleich zum Urologen geschickt und der hat mir erstmal Standart-Antibiotikum gegeben, bis sie herausgefunden haben, welches genau für mich hilft. Dann haben sie es herausgefunden und ich habe wieder Antibiotikum bekommen. Normal mag ich das gar nicht aber ich war verzweifelt. Auf dieses Antibiotikum war ich dann anscheinend allergisch und mein Blut hatte plötzlich keine Trombozythen mehr. Deswegen war ich dann 3 Nächte im Krankenhaus und habe noch mehr Medizin bekommen.

    Danach hat mir meine Mama geraten, ich soll es doch mal versuchen mit Bettina das Problem zu lösen, weil sie mir schon früher geholfen hat meine Angst vor Spinnen wegzubekommen. Wir haben dann eine Telefonsitzung gemacht und haben vieles gelöst.

    Nach dieser einen Sitzung hatte ich keine Blasenentzündung mehr. Nur noch ganz manchmal ein bisschen Anzeichen dafür, die aber nach 10 Minuten vorbei sind.

    Ich dachte nicht, dass man mit einer Sitzung so viel schaffen kann und kann Bettina nur empfehlen!

  • #18

    Marie (Donnerstag, 23 Juni 2016 08:34)

    Ich hatte eine schwierige Kindheit, die mich in vielen Dingen blockiert und beengt hat als Erwachsene. Ich habe schon viel selbst bearbeitet, durch Bücher, schreiben, Visulisieren, usw. aber über gewisse negative Glaubenssätze kam ich nicht hinweg. Diese reflexartigen, bösen Gedanken kamen bei bestimmten Gelegenheiten oder Wünschen einfach wieder. Obwohl ich mir dessen bewußt war, konnte ich sie nicht überwinden. Den ersten hat Bettina jetzt in einer Sitzung aufgelöst - es war eine starke Erfahrung mit vielen Tränen, ich hätte nicht gedacht, dass ich an gewissen Kindheitsthemen immer noch so sehr rumkaue. Aber die Probleme wollen angeschaut und gelöst werden und Bettina hilft einem in Sekundenschnelle. Ich kann es nur jedem empfehlen, der mit gewissen Lebensthemen einfach nicht mehr weiterkommt.

  • #17

    Dominique (Dienstag, 31 Mai 2016 23:24)

    Ich möchte mich nachträglich sehr herzlich bedanken, für all die Sitzungen, die wir in den letzten 3 Jahren gemeinsam hatten. Du hast mir geholfen, meine tiefen Verletzungen aus meiner Beziehung aufzuarbeiten und loszulassen. Die unerklärliche Angstgefühle, die ich selbst als Therapeutin nicht in Griff bekam, haben sich nach einer Sitzung in die Luft aufgelöst. Es ist erstaunlich wie schnell man an die Ursachen eines Problems gelangt. Tief in der emotionale Ebene liegt der Schlüssel und die Befreiung.

  • #16

    Carina (Dienstag, 17 Mai 2016 11:20)

    Liebe Bettina,
    ich danke dir vielmals für deine Behandlung. Die EFT Klopfakupressur war sehr intensiv, viele Gefühle und Gedanken sind ans Tageslicht gekommen, von dene ich zuvor gar nichts wusste. Bettina hat mir sehr geholfen, meine Energie in Einklang zu bringen und meine negativen Gedanken in positive zu verwandeln. Durch EFT fühle ich mich nicht mehr von meinen negativen Gefühlen belastet. Ich bin seit deiner Behandlung viel ausgeglichener als vorher. Mein Körper und meine Seele fühlen sich nicht mehr so belastet und schwer an, wie zuvor.
    Bettina ist super auf mich eingegangen, hat mir zu Anfang der Sitzung erklärt, was EFT Bedeutet und wie es funktioniert. Nach der Sitzung hat sie mir Übungen gezeigt, die ich zuhause machen kann. Ich bin wirklich sehr begeistert. Super Arbeit, liebe Bettina. Ich danke dir dafür.

  • #15

    Evelyn (Freitag, 18 Oktober 2013 10:08)

    Ich möchte Dir von ganzen Herzen danken, dass Du mir einen neuen Weg in meinem Leben gezeigt hast. Durch EFT konnte ich mich endlich von meinen Schuldgefühlen, Selbstzweifel und tiefer Trauer lösen. Ein weiteres positives Ergebnis konnte ich am ganzen Wohlbefinden feststellen. Ich habe seit meiner Pupertät an schrecklichen Menstruationsbeschwerden gelitten, welche aber die letzten 15 Jahre jeden Monat unerträglicher wurden. Durch die Befreiung meiner Zweifel, Trauer und Schuld haben sich diese Beschwerden wie in Luft aufgelöst. Vielen Dank für diese neue Lebensqualität. Lieben Dank, dass Du mein Leben so bereichert hast."

  • #14

    Heidi (Dienstag, 27 August 2013 09:46)

    Vielen Dank für das Wochenendseminar .... es hat mich von befreit, negative Gefühle wurden gelöscht :).
    Dank der guten Anleitung kann ich schon einiges selber "klopfen" und es geht mir sehr gut damit.
    Kann nur jedem empfehlen, diesen Weg zugehen und das Leben ein ganzes Stück befreiter zu erleben.
    Diese Erfahrung selbst erleben - nur Mut, geht zum "Klopfen".

  • #13

    Heidi (Montag, 26 August 2013 19:35)

    Liebe Bettina, vielen Dank für das 2tägige Seminar...ich sehe und spüre mich wieder, da mir durch EFT klar wurde, welche schrecklichen Gefühle in der Kindheit ( Ablehnung durch die Mutter)entstanden sind. Dies war mir zwar bewusst, aber das GEFÜHL habe ich erst am WE gefühlt - beklopft-und fühle mich befreit. Auch am folgenden Tag kam wie aus heiterem Himmel noch ein Kindheitstrauma (sexuelle Nötigung und die Verweigerung der Hilfe, wieder durch die Mutter!) in meinem BEWUSSTSEIN an - hatte dies EINFACH verdrängt - und ich konnte dies selber beklopfen....HASS, Zorn, WUT sind weg und mir wurden so einige persönlichen Handlungen in meinem eigenen Leben so was von SONNENKLAR!!!
    Ich kann nur jedem Menschen empfehlen, EFT bei Bettina, zu besuchen . Es ist ein sehr schönes befreiendes Gefühl, mit Verständnis, aber ohne "Schmerz" auf Ereignisse zurückzuschauen.
    Habt Mut und probiert es aus :) :)

  • #12

    Nathalie (Freitag, 07 Juni 2013 20:47)

    Ich möchte allen Menschen, die Opfer von Mobbing sind oder waren, Mut machen. Mut machen, EFT-Sitzungen mit Bettina als DIE CHANCE zu ergreifen, diese schreckliche Erfahrung zu bearbeiten und endlich wieder zu sich zu finden. Dank Bettina kann ich neuen Mut fassen und nach vorne schauen, ich kann meine Ängste loslassen und meinem Leben wieder einen Sinn geben.
    Liebe Bettina,
    du bist die Sonne in meinem Herzen
    das Leuchten in meinen Gedanken
    die Flügel in meinem Leben.
    Es ist so schön, dass es dich gibt!
    TAUSEND DANK!!!!!!

  • #11

    ELISABETH (Mittwoch, 16 Januar 2013 19:57)

    Hay Bettina, es ist echt so eine Berreicherung für unsere Familie,das wir Dich und Deine EFT Anwendung kennen lernen durften.Du warst unser Rettungsanker für unseren Sohn Markus ,auch aus mir und meinen Mann hast Du schon so oft alten Mist ausgegraben und bereinigtund EFT hat so viele Probleme in Luft aufgelöst.DANKE BETTINA :-)

  • #10

    Simone (Dienstag, 18 September 2012 21:09)

    Hallo liebe Bettina,
    vielen, vielen Dank für Deine Arbeit mit mir. Dank ein paar telefonischen Sitzungen und nur einer persönlichen Sitzung konnte ich mich komplett befreien von all meinen Ängsten und Sorgen, die mich so belasteten, dass ich beinahe daran gestorben wäre.
    Es ist unfassbar was mit EFT alles möglich ist. Ganz besonders interessant war das heutige Telefonat aus dem eine Kombi aus Familienstellen und EFT wurde. Absolut hammermäßig !!
    Vielen lieben Dank
    Simone

  • #9

    Anna (Freitag, 08 Juni 2012 10:41)

    Hallo liebe Bettina, ich möchte dir ein herzliches Dankeschön aussprechen für deine wunderbare persönliche Beratung und deiner erfolgreichen EFT Behandlung. Ich kam zu dir, weil ich seit zig Jahren ein massives Alkoholproblem hatte. Was hatte ich schon alles unternommen um von dieser Sucht wegzukommen. Durch deine erfahrene Methode konnte ich herausfinden weshalb ich den Alkohol brauchte. Jetzt geniesse ich eine Weinschorle am abend und bin glücklich und zufrieden. Vielen, vielen DANK !!!!!

  • #8

    Inge (Freitag, 04 Mai 2012 12:43)

    Liebe Betttina, danke für deine EFT Behandlungen. Mit dieser Methode hast du sehr alten Schutt aus mir herausholen können, der mich täglich begleitet und in meiner Lebensfreude eingeschränkt hat. Heute kann ich wieder richtig fröhlich sein, mit diversen Situationen besser umgehen. Take it easy. Vor allen Dinngen kann ich mich auch selbst, dank deiner guten Ratschläge, weiter behandeln. Toll ist auch, dass ich dich bei Unsicherheiten anrufen kann. Bettina, du bist einfach klasse und sehr professionell. Inge

  • #7

    Daniele Schmid (Montag, 23 April 2012 18:47)

    Hi, ich finde eure Seite cool. Gruß, der Daniele.

  • #6

    eigeninitiative (Freitag, 09 März 2012 06:14)

    Klingt wirklich interessant. Ich glaube ich muss die Seite umgehend einer guten Freundin zeigen...

    Besten Gruss

    Andi

  • #5

    Marderabwehr24 (Samstag, 04 Februar 2012 23:08)

    Hallo,

    tolle Seite, schön gemacht und interessant.

    Würde mich auch über einen Eintrag auf meiner Seite freuen.

    Gruß aus München

  • #4

    Gabriele Flöck (Montag, 05 September 2011 12:52)

    Liebe Bettina, mit EFT und dir habe ich die komplette Klärung erfahren! Ich fühle mich wie wenn meine Arterien und Adern gereinigt wurden! Alles was an Themen nicht stimmte, hat sich geklärt, ich kann alles akzeptieren und Heilung fühlen! Plötzlich kommen lauter "Geschenke", es passiert soviel schönes in meinem Leben. Ein Gefühl von Leichtigkeit, Ausgeglichenheit, Stabilität und Stärke! Ich habe wieder Glücksgefühle-vielen Dank dafür!

  • #3

    Ina Stachowiak (Sonntag, 28 August 2011 13:38)

    Liebe Bettina. Zunächst einmal meinen Glückwunsch zu dieser wirklich gelungenen Homepage! :) Ich habe mich im Dezember ´09 bereits das zweite Mal von Dir in Sachen "Beziehungschaos" freispülen lassen und ich kann nur sagen :"Respekt", eine Erfahrung , die nicht nur momentan wirksam ist, sondern tatsächlich nachhaltig wirkt. Du hast die Fähigkeit, Dich 100%ig und mehr auf Deinen Klienten mit Einfühlsamkeit aber auch Direktheit einzustellen und triffst ganz klar und ohne große Umwege den "Kern der Sach

  • #2

    Sabine Weise (Sonntag, 28 August 2011 13:37)

    Liebe Bettina, du hast mich kennengelernt in einem Zustand als ich nicht mehr weiter wußte, ich war nur noch am Verzweifeln. Gequält von Panik und vielen Ängsten. In wenigen Stitzungen hast du es geschafft, die Ursachen zu finden, meine Panik und Ängste aufzulösen und mir zu einem neuen Bewußtsein zu verhelfen. Seit dieser Zeit sind soviele gute Sachen passiert in meinem Leben und ich fühle mich in einer Kraft, wie ich es vorher nie kannte! Vielen Dank dafür!Gott segne dich! Liebe Grüße aus Karlsruhe

  • #1

    Francisco J. M. B. (Freitag, 22 Juli 2011 21:55)

    Seit meiner Kindheit mit 9 Jahren litt ich unter Migräne, inzwischen ist das 34 Jahre her, ich hatte schlimmste Anfälle, habe jahrelang mich mit Tabletten vollgestopft und hätte nie gedacht, dass ich davon erlöst werden könnte. Dann habe ich Betty kennengelernt,mit EFT haben wir 4 Sitzungen gemacht, seit dieser Zeit kenne ich keine Migräne mehr.Wer Migräne kennt, weiß was das für mich bedeutet!
    Danke Bettina und EFT!!!

Kommentare: 25
  • #25

    Katja (Mittwoch, 04 September 2019 11:13)

    2-Tages-Seminar EFT:
    Bettina ist eine sehr lebendige und kompetente Seminarleiterin.
    EFT zu vertiefen und die Wirkung bei anderen Teilnehmerinnen und mir selbst hautnah mitzuerleben, fasziniert mich immer wieder.
    Ich habe viel gelernt und kann die Technik bei mir anwenden.
    Vielen Dank für die beiden erlebnisreichen, heilsamen Tage

  • #24

    Jenny H. (Dienstag, 03 September 2019 08:42)

    Liebe Bettina,
    Vielen Dank für zwei sehr beeindruckende Tage! Du hast eine wunderbare Art die Klopfakupressur zu vermitteln.....es hat sich sofort "Richtig"angefühlt.
    Ich habe viele neue Eindrücke.... Sichtweisen .... Denkanstöße durch dich erhalten.
    Vielen Dank dafür!
    Ich freue mich schon auf das weiterführende Seminar
    Liebste Grüße
    Jenny

  • #23

    Catja (Freitag, 28 Juni 2019 08:14)

    Liebe Bettina,
    das Seminar in EFT hat genau das angesprochen, was ich davon erwartet habe.
    Du hast sehr einfühlsam auf die unterschiedlichsten Problematiken reagiert und warst sehr nah am Menschen. So konnte ein Vertrauensverhältnis aufgebaut werden.
    Auch die Theorie hast Du spannend vermittelt.
    Es hat viel Spass gemacht, EFT zu lernen und gleich umzusetzen.
    Vielen Dank dafür
    Liebe Grüße
    Catja

  • #22

    Peter (Dienstag, 26 März 2019 18:53)

    Herzlichen Dank Frau Medina Benoit.
    Der erste Termin war bereits ein voller Erfolg!
    Ich spiele in der Bezirksliga Tischtennis und nehme auch an Turnieren teil. Ich hatte das Problem, dass ich meine guten Trainingsleistungen häufig nicht im realen Wettkampf umsetzen konnte. Viele Sportler werden dieses Phänomen aus eigener Erfahrung kennen. In entscheidenden Spielsituationen fehlte bei gleichwertigen Gegnern oft die die mentale Stärke das Spiel für mich zu entscheiden. Mich störte auch, dass ich mich während des Spiels, wo eigentlich die volle Konzentration auf den nächsten Punkt das Wichtigste ist, immer wieder über gemachte Fehler oder verpasste Chancen ärgerte. So brachte ich mich manchmal auch bei spielerisch nicht so starken Gegnern selbst um den verdienten Sieg. Heute kann ich darüber lachen. Bereits nach der ersten Sitzung konnte ich durch die Klopfakupressur mit Frau Medina Benoit viele mentale Störfaktoren einfach ausschalten. Das besondere an der Methode von Frau Medina Benoit ist, dass ich die Klopfakupressur auch selbst gezielt vorm Wettkampf und sogar in entscheidenden Situationen im Match einsetzen kann. Im Tischtennis werden ähnlich wie im Tennis alle Ergebnisse akribisch aufgezeichnet und es gibt eine Punkterangliste für alle Wettkampfspieler. In unserer Liga konnte ich mich in nur wenigen Monaten von Platz 50 in die TOP 15 spielen, obwohl mein technisches Spielniveau durch das Training in diesem Zeitraum um maximal 5 % zugelegt hat. Bei überregionalen Turnieren gelingt es mir heute sogar regelmäßig auch gegen wesentlich höher in der Rangliste positionierte Gegner, die technisch eigentlich stärker sind als ich, zu gewinnen.
    Mein Fazit: Besser als jedes Doping , EFT bei Betina Medina Benoit

    PS: Nachdem was ich erlebt habe bin ich mir sicher, dass EFT auch prima bei
    Schülern oder Studenten funktionieren würde, die in Prüfungssituationen ihr gelerntes Wissen nicht abrufen können oder generell Prüfungsangst haben.


  • #21

    Maria (Samstag, 01 Dezember 2018 08:35)

    Vor drei Jahren hatte ich extreme Angstzustände, die immer schlimmer wurden. Ich bin verheiratet und habe drei Kinder, so wurde es für mich immer schwieriger den Alltag zu bewältigen. Ich bekam Antidepressiva verschrieben.
    Mit Bettinas Klopfakupressur und auch mit Rücksprache meiner Ärztin reduzierte ich die Dosis langsam und hörte schließlich mit der Einnahme auf.
    Mir geht es jetzt nach mehreren Wochen viel besser als zuvor, die Angstzustände sind nicht wieder gekommen.
    Ich fühle mich jetzt viel freier und hätte nie gedacht, dass es wirklich so einfach ist.
    Danke Bettina

  • #20

    Anonym (Mittwoch, 18 April 2018 22:17)

    Ich habe seit meiner frühen Jugend unter Essstörungen gelitten. Nun habe ich eine klopfakpressur Sitzung gemacht und fühle bereits wie sich vieles verändert. Ich möchte noch weitere Sitzungen machen um zu sehen was sich noch alles verändern kann. Ich habe mich immer mit meiner Essstörung abgefunden. Eine Therapie zu machen schien ein richtiges Tabu für mich zu sein. Dank Bettinas liebevoller Zuwendung habe ich mich getraut hinzusehen und verstehe nun einige Zusammenhänge und kann mir selbst liebevoller begegnen. Auch viele familiäre Themen kamen ans Licht. Vielen Dank für diese tolle Erfahrung ich staune seit Tagen was sich so alles tut seit der Sitzung. Es ist toll dass es solche Menschen gibt mit einer Begabung anderen zu helfen und mit einer derartigen Lebenserfahrung! Danke Bettina

  • #19

    Franzi (Sonntag, 09 April 2017 17:20)

    Ich bin 19 Jahre alt und hatte seit ca. 3 Jahren Blasenentzündungen. Am Anfang nur zweimal im Jahr und dann jetzt vor einem halben Jahr so ca alle 2 Wochen. Nach langem Überlegen, ob ich es nicht selber irgendwie schaffe bin ich zum Arzt, der hat mich gleich zum Urologen geschickt und der hat mir erstmal Standart-Antibiotikum gegeben, bis sie herausgefunden haben, welches genau für mich hilft. Dann haben sie es herausgefunden und ich habe wieder Antibiotikum bekommen. Normal mag ich das gar nicht aber ich war verzweifelt. Auf dieses Antibiotikum war ich dann anscheinend allergisch und mein Blut hatte plötzlich keine Trombozythen mehr. Deswegen war ich dann 3 Nächte im Krankenhaus und habe noch mehr Medizin bekommen.

    Danach hat mir meine Mama geraten, ich soll es doch mal versuchen mit Bettina das Problem zu lösen, weil sie mir schon früher geholfen hat meine Angst vor Spinnen wegzubekommen. Wir haben dann eine Telefonsitzung gemacht und haben vieles gelöst.

    Nach dieser einen Sitzung hatte ich keine Blasenentzündung mehr. Nur noch ganz manchmal ein bisschen Anzeichen dafür, die aber nach 10 Minuten vorbei sind.

    Ich dachte nicht, dass man mit einer Sitzung so viel schaffen kann und kann Bettina nur empfehlen!

  • #18

    Marie (Donnerstag, 23 Juni 2016 08:34)

    Ich hatte eine schwierige Kindheit, die mich in vielen Dingen blockiert und beengt hat als Erwachsene. Ich habe schon viel selbst bearbeitet, durch Bücher, schreiben, Visulisieren, usw. aber über gewisse negative Glaubenssätze kam ich nicht hinweg. Diese reflexartigen, bösen Gedanken kamen bei bestimmten Gelegenheiten oder Wünschen einfach wieder. Obwohl ich mir dessen bewußt war, konnte ich sie nicht überwinden. Den ersten hat Bettina jetzt in einer Sitzung aufgelöst - es war eine starke Erfahrung mit vielen Tränen, ich hätte nicht gedacht, dass ich an gewissen Kindheitsthemen immer noch so sehr rumkaue. Aber die Probleme wollen angeschaut und gelöst werden und Bettina hilft einem in Sekundenschnelle. Ich kann es nur jedem empfehlen, der mit gewissen Lebensthemen einfach nicht mehr weiterkommt.

  • #17

    Dominique (Dienstag, 31 Mai 2016 23:24)

    Ich möchte mich nachträglich sehr herzlich bedanken, für all die Sitzungen, die wir in den letzten 3 Jahren gemeinsam hatten. Du hast mir geholfen, meine tiefen Verletzungen aus meiner Beziehung aufzuarbeiten und loszulassen. Die unerklärliche Angstgefühle, die ich selbst als Therapeutin nicht in Griff bekam, haben sich nach einer Sitzung in die Luft aufgelöst. Es ist erstaunlich wie schnell man an die Ursachen eines Problems gelangt. Tief in der emotionale Ebene liegt der Schlüssel und die Befreiung.

  • #16

    Carina (Dienstag, 17 Mai 2016 11:20)

    Liebe Bettina,
    ich danke dir vielmals für deine Behandlung. Die EFT Klopfakupressur war sehr intensiv, viele Gefühle und Gedanken sind ans Tageslicht gekommen, von dene ich zuvor gar nichts wusste. Bettina hat mir sehr geholfen, meine Energie in Einklang zu bringen und meine negativen Gedanken in positive zu verwandeln. Durch EFT fühle ich mich nicht mehr von meinen negativen Gefühlen belastet. Ich bin seit deiner Behandlung viel ausgeglichener als vorher. Mein Körper und meine Seele fühlen sich nicht mehr so belastet und schwer an, wie zuvor.
    Bettina ist super auf mich eingegangen, hat mir zu Anfang der Sitzung erklärt, was EFT Bedeutet und wie es funktioniert. Nach der Sitzung hat sie mir Übungen gezeigt, die ich zuhause machen kann. Ich bin wirklich sehr begeistert. Super Arbeit, liebe Bettina. Ich danke dir dafür.

  • #15

    Evelyn (Freitag, 18 Oktober 2013 10:08)

    Ich möchte Dir von ganzen Herzen danken, dass Du mir einen neuen Weg in meinem Leben gezeigt hast. Durch EFT konnte ich mich endlich von meinen Schuldgefühlen, Selbstzweifel und tiefer Trauer lösen. Ein weiteres positives Ergebnis konnte ich am ganzen Wohlbefinden feststellen. Ich habe seit meiner Pupertät an schrecklichen Menstruationsbeschwerden gelitten, welche aber die letzten 15 Jahre jeden Monat unerträglicher wurden. Durch die Befreiung meiner Zweifel, Trauer und Schuld haben sich diese Beschwerden wie in Luft aufgelöst. Vielen Dank für diese neue Lebensqualität. Lieben Dank, dass Du mein Leben so bereichert hast."

  • #14

    Heidi (Dienstag, 27 August 2013 09:46)

    Vielen Dank für das Wochenendseminar .... es hat mich von befreit, negative Gefühle wurden gelöscht :).
    Dank der guten Anleitung kann ich schon einiges selber "klopfen" und es geht mir sehr gut damit.
    Kann nur jedem empfehlen, diesen Weg zugehen und das Leben ein ganzes Stück befreiter zu erleben.
    Diese Erfahrung selbst erleben - nur Mut, geht zum "Klopfen".

  • #13

    Heidi (Montag, 26 August 2013 19:35)

    Liebe Bettina, vielen Dank für das 2tägige Seminar...ich sehe und spüre mich wieder, da mir durch EFT klar wurde, welche schrecklichen Gefühle in der Kindheit ( Ablehnung durch die Mutter)entstanden sind. Dies war mir zwar bewusst, aber das GEFÜHL habe ich erst am WE gefühlt - beklopft-und fühle mich befreit. Auch am folgenden Tag kam wie aus heiterem Himmel noch ein Kindheitstrauma (sexuelle Nötigung und die Verweigerung der Hilfe, wieder durch die Mutter!) in meinem BEWUSSTSEIN an - hatte dies EINFACH verdrängt - und ich konnte dies selber beklopfen....HASS, Zorn, WUT sind weg und mir wurden so einige persönlichen Handlungen in meinem eigenen Leben so was von SONNENKLAR!!!
    Ich kann nur jedem Menschen empfehlen, EFT bei Bettina, zu besuchen . Es ist ein sehr schönes befreiendes Gefühl, mit Verständnis, aber ohne "Schmerz" auf Ereignisse zurückzuschauen.
    Habt Mut und probiert es aus :) :)

  • #12

    Nathalie (Freitag, 07 Juni 2013 20:47)

    Ich möchte allen Menschen, die Opfer von Mobbing sind oder waren, Mut machen. Mut machen, EFT-Sitzungen mit Bettina als DIE CHANCE zu ergreifen, diese schreckliche Erfahrung zu bearbeiten und endlich wieder zu sich zu finden. Dank Bettina kann ich neuen Mut fassen und nach vorne schauen, ich kann meine Ängste loslassen und meinem Leben wieder einen Sinn geben.
    Liebe Bettina,
    du bist die Sonne in meinem Herzen
    das Leuchten in meinen Gedanken
    die Flügel in meinem Leben.
    Es ist so schön, dass es dich gibt!
    TAUSEND DANK!!!!!!

  • #11

    ELISABETH (Mittwoch, 16 Januar 2013 19:57)

    Hay Bettina, es ist echt so eine Berreicherung für unsere Familie,das wir Dich und Deine EFT Anwendung kennen lernen durften.Du warst unser Rettungsanker für unseren Sohn Markus ,auch aus mir und meinen Mann hast Du schon so oft alten Mist ausgegraben und bereinigtund EFT hat so viele Probleme in Luft aufgelöst.DANKE BETTINA :-)

  • #10

    Simone (Dienstag, 18 September 2012 21:09)

    Hallo liebe Bettina,
    vielen, vielen Dank für Deine Arbeit mit mir. Dank ein paar telefonischen Sitzungen und nur einer persönlichen Sitzung konnte ich mich komplett befreien von all meinen Ängsten und Sorgen, die mich so belasteten, dass ich beinahe daran gestorben wäre.
    Es ist unfassbar was mit EFT alles möglich ist. Ganz besonders interessant war das heutige Telefonat aus dem eine Kombi aus Familienstellen und EFT wurde. Absolut hammermäßig !!
    Vielen lieben Dank
    Simone

  • #9

    Anna (Freitag, 08 Juni 2012 10:41)

    Hallo liebe Bettina, ich möchte dir ein herzliches Dankeschön aussprechen für deine wunderbare persönliche Beratung und deiner erfolgreichen EFT Behandlung. Ich kam zu dir, weil ich seit zig Jahren ein massives Alkoholproblem hatte. Was hatte ich schon alles unternommen um von dieser Sucht wegzukommen. Durch deine erfahrene Methode konnte ich herausfinden weshalb ich den Alkohol brauchte. Jetzt geniesse ich eine Weinschorle am abend und bin glücklich und zufrieden. Vielen, vielen DANK !!!!!

  • #8

    Inge (Freitag, 04 Mai 2012 12:43)

    Liebe Betttina, danke für deine EFT Behandlungen. Mit dieser Methode hast du sehr alten Schutt aus mir herausholen können, der mich täglich begleitet und in meiner Lebensfreude eingeschränkt hat. Heute kann ich wieder richtig fröhlich sein, mit diversen Situationen besser umgehen. Take it easy. Vor allen Dinngen kann ich mich auch selbst, dank deiner guten Ratschläge, weiter behandeln. Toll ist auch, dass ich dich bei Unsicherheiten anrufen kann. Bettina, du bist einfach klasse und sehr professionell. Inge

  • #7

    Daniele Schmid (Montag, 23 April 2012 18:47)

    Hi, ich finde eure Seite cool. Gruß, der Daniele.

  • #6

    eigeninitiative (Freitag, 09 März 2012 06:14)

    Klingt wirklich interessant. Ich glaube ich muss die Seite umgehend einer guten Freundin zeigen...

    Besten Gruss

    Andi

  • #5

    Marderabwehr24 (Samstag, 04 Februar 2012 23:08)

    Hallo,

    tolle Seite, schön gemacht und interessant.

    Würde mich auch über einen Eintrag auf meiner Seite freuen.

    Gruß aus München

  • #4

    Gabriele Flöck (Montag, 05 September 2011 12:52)

    Liebe Bettina, mit EFT und dir habe ich die komplette Klärung erfahren! Ich fühle mich wie wenn meine Arterien und Adern gereinigt wurden! Alles was an Themen nicht stimmte, hat sich geklärt, ich kann alles akzeptieren und Heilung fühlen! Plötzlich kommen lauter "Geschenke", es passiert soviel schönes in meinem Leben. Ein Gefühl von Leichtigkeit, Ausgeglichenheit, Stabilität und Stärke! Ich habe wieder Glücksgefühle-vielen Dank dafür!

  • #3

    Ina Stachowiak (Sonntag, 28 August 2011 13:38)

    Liebe Bettina. Zunächst einmal meinen Glückwunsch zu dieser wirklich gelungenen Homepage! :) Ich habe mich im Dezember ´09 bereits das zweite Mal von Dir in Sachen "Beziehungschaos" freispülen lassen und ich kann nur sagen :"Respekt", eine Erfahrung , die nicht nur momentan wirksam ist, sondern tatsächlich nachhaltig wirkt. Du hast die Fähigkeit, Dich 100%ig und mehr auf Deinen Klienten mit Einfühlsamkeit aber auch Direktheit einzustellen und triffst ganz klar und ohne große Umwege den "Kern der Sach

  • #2

    Sabine Weise (Sonntag, 28 August 2011 13:37)

    Liebe Bettina, du hast mich kennengelernt in einem Zustand als ich nicht mehr weiter wußte, ich war nur noch am Verzweifeln. Gequält von Panik und vielen Ängsten. In wenigen Stitzungen hast du es geschafft, die Ursachen zu finden, meine Panik und Ängste aufzulösen und mir zu einem neuen Bewußtsein zu verhelfen. Seit dieser Zeit sind soviele gute Sachen passiert in meinem Leben und ich fühle mich in einer Kraft, wie ich es vorher nie kannte! Vielen Dank dafür!Gott segne dich! Liebe Grüße aus Karlsruhe

  • #1

    Francisco J. M. B. (Freitag, 22 Juli 2011 21:55)

    Seit meiner Kindheit mit 9 Jahren litt ich unter Migräne, inzwischen ist das 34 Jahre her, ich hatte schlimmste Anfälle, habe jahrelang mich mit Tabletten vollgestopft und hätte nie gedacht, dass ich davon erlöst werden könnte. Dann habe ich Betty kennengelernt,mit EFT haben wir 4 Sitzungen gemacht, seit dieser Zeit kenne ich keine Migräne mehr.Wer Migräne kennt, weiß was das für mich bedeutet!
    Danke Bettina und EFT!!!

Kommentare: 24
  • #24

    Jenny H. (Dienstag, 03 September 2019 08:42)

    Liebe Bettina,
    Vielen Dank für zwei sehr beeindruckende Tage! Du hast eine wunderbare Art die Klopfakupressur zu vermitteln.....es hat sich sofort "Richtig"angefühlt.
    Ich habe viele neue Eindrücke.... Sichtweisen .... Denkanstöße durch dich erhalten.
    Vielen Dank dafür!
    Ich freue mich schon auf das weiterführende Seminar
    Liebste Grüße
    Jenny

  • #23

    Catja (Freitag, 28 Juni 2019 08:14)

    Liebe Bettina,
    das Seminar in EFT hat genau das angesprochen, was ich davon erwartet habe.
    Du hast sehr einfühlsam auf die unterschiedlichsten Problematiken reagiert und warst sehr nah am Menschen. So konnte ein Vertrauensverhältnis aufgebaut werden.
    Auch die Theorie hast Du spannend vermittelt.
    Es hat viel Spass gemacht, EFT zu lernen und gleich umzusetzen.
    Vielen Dank dafür
    Liebe Grüße
    Catja

  • #22

    Peter (Dienstag, 26 März 2019 18:53)

    Herzlichen Dank Frau Medina Benoit.
    Der erste Termin war bereits ein voller Erfolg!
    Ich spiele in der Bezirksliga Tischtennis und nehme auch an Turnieren teil. Ich hatte das Problem, dass ich meine guten Trainingsleistungen häufig nicht im realen Wettkampf umsetzen konnte. Viele Sportler werden dieses Phänomen aus eigener Erfahrung kennen. In entscheidenden Spielsituationen fehlte bei gleichwertigen Gegnern oft die die mentale Stärke das Spiel für mich zu entscheiden. Mich störte auch, dass ich mich während des Spiels, wo eigentlich die volle Konzentration auf den nächsten Punkt das Wichtigste ist, immer wieder über gemachte Fehler oder verpasste Chancen ärgerte. So brachte ich mich manchmal auch bei spielerisch nicht so starken Gegnern selbst um den verdienten Sieg. Heute kann ich darüber lachen. Bereits nach der ersten Sitzung konnte ich durch die Klopfakupressur mit Frau Medina Benoit viele mentale Störfaktoren einfach ausschalten. Das besondere an der Methode von Frau Medina Benoit ist, dass ich die Klopfakupressur auch selbst gezielt vorm Wettkampf und sogar in entscheidenden Situationen im Match einsetzen kann. Im Tischtennis werden ähnlich wie im Tennis alle Ergebnisse akribisch aufgezeichnet und es gibt eine Punkterangliste für alle Wettkampfspieler. In unserer Liga konnte ich mich in nur wenigen Monaten von Platz 50 in die TOP 15 spielen, obwohl mein technisches Spielniveau durch das Training in diesem Zeitraum um maximal 5 % zugelegt hat. Bei überregionalen Turnieren gelingt es mir heute sogar regelmäßig auch gegen wesentlich höher in der Rangliste positionierte Gegner, die technisch eigentlich stärker sind als ich, zu gewinnen.
    Mein Fazit: Besser als jedes Doping , EFT bei Betina Medina Benoit

    PS: Nachdem was ich erlebt habe bin ich mir sicher, dass EFT auch prima bei
    Schülern oder Studenten funktionieren würde, die in Prüfungssituationen ihr gelerntes Wissen nicht abrufen können oder generell Prüfungsangst haben.


  • #21

    Maria (Samstag, 01 Dezember 2018 08:35)

    Vor drei Jahren hatte ich extreme Angstzustände, die immer schlimmer wurden. Ich bin verheiratet und habe drei Kinder, so wurde es für mich immer schwieriger den Alltag zu bewältigen. Ich bekam Antidepressiva verschrieben.
    Mit Bettinas Klopfakupressur und auch mit Rücksprache meiner Ärztin reduzierte ich die Dosis langsam und hörte schließlich mit der Einnahme auf.
    Mir geht es jetzt nach mehreren Wochen viel besser als zuvor, die Angstzustände sind nicht wieder gekommen.
    Ich fühle mich jetzt viel freier und hätte nie gedacht, dass es wirklich so einfach ist.
    Danke Bettina

  • #20

    Anonym (Mittwoch, 18 April 2018 22:17)

    Ich habe seit meiner frühen Jugend unter Essstörungen gelitten. Nun habe ich eine klopfakpressur Sitzung gemacht und fühle bereits wie sich vieles verändert. Ich möchte noch weitere Sitzungen machen um zu sehen was sich noch alles verändern kann. Ich habe mich immer mit meiner Essstörung abgefunden. Eine Therapie zu machen schien ein richtiges Tabu für mich zu sein. Dank Bettinas liebevoller Zuwendung habe ich mich getraut hinzusehen und verstehe nun einige Zusammenhänge und kann mir selbst liebevoller begegnen. Auch viele familiäre Themen kamen ans Licht. Vielen Dank für diese tolle Erfahrung ich staune seit Tagen was sich so alles tut seit der Sitzung. Es ist toll dass es solche Menschen gibt mit einer Begabung anderen zu helfen und mit einer derartigen Lebenserfahrung! Danke Bettina

  • #19

    Franzi (Sonntag, 09 April 2017 17:20)

    Ich bin 19 Jahre alt und hatte seit ca. 3 Jahren Blasenentzündungen. Am Anfang nur zweimal im Jahr und dann jetzt vor einem halben Jahr so ca alle 2 Wochen. Nach langem Überlegen, ob ich es nicht selber irgendwie schaffe bin ich zum Arzt, der hat mich gleich zum Urologen geschickt und der hat mir erstmal Standart-Antibiotikum gegeben, bis sie herausgefunden haben, welches genau für mich hilft. Dann haben sie es herausgefunden und ich habe wieder Antibiotikum bekommen. Normal mag ich das gar nicht aber ich war verzweifelt. Auf dieses Antibiotikum war ich dann anscheinend allergisch und mein Blut hatte plötzlich keine Trombozythen mehr. Deswegen war ich dann 3 Nächte im Krankenhaus und habe noch mehr Medizin bekommen.

    Danach hat mir meine Mama geraten, ich soll es doch mal versuchen mit Bettina das Problem zu lösen, weil sie mir schon früher geholfen hat meine Angst vor Spinnen wegzubekommen. Wir haben dann eine Telefonsitzung gemacht und haben vieles gelöst.

    Nach dieser einen Sitzung hatte ich keine Blasenentzündung mehr. Nur noch ganz manchmal ein bisschen Anzeichen dafür, die aber nach 10 Minuten vorbei sind.

    Ich dachte nicht, dass man mit einer Sitzung so viel schaffen kann und kann Bettina nur empfehlen!

  • #18

    Marie (Donnerstag, 23 Juni 2016 08:34)

    Ich hatte eine schwierige Kindheit, die mich in vielen Dingen blockiert und beengt hat als Erwachsene. Ich habe schon viel selbst bearbeitet, durch Bücher, schreiben, Visulisieren, usw. aber über gewisse negative Glaubenssätze kam ich nicht hinweg. Diese reflexartigen, bösen Gedanken kamen bei bestimmten Gelegenheiten oder Wünschen einfach wieder. Obwohl ich mir dessen bewußt war, konnte ich sie nicht überwinden. Den ersten hat Bettina jetzt in einer Sitzung aufgelöst - es war eine starke Erfahrung mit vielen Tränen, ich hätte nicht gedacht, dass ich an gewissen Kindheitsthemen immer noch so sehr rumkaue. Aber die Probleme wollen angeschaut und gelöst werden und Bettina hilft einem in Sekundenschnelle. Ich kann es nur jedem empfehlen, der mit gewissen Lebensthemen einfach nicht mehr weiterkommt.

  • #17

    Dominique (Dienstag, 31 Mai 2016 23:24)

    Ich möchte mich nachträglich sehr herzlich bedanken, für all die Sitzungen, die wir in den letzten 3 Jahren gemeinsam hatten. Du hast mir geholfen, meine tiefen Verletzungen aus meiner Beziehung aufzuarbeiten und loszulassen. Die unerklärliche Angstgefühle, die ich selbst als Therapeutin nicht in Griff bekam, haben sich nach einer Sitzung in die Luft aufgelöst. Es ist erstaunlich wie schnell man an die Ursachen eines Problems gelangt. Tief in der emotionale Ebene liegt der Schlüssel und die Befreiung.

  • #16

    Carina (Dienstag, 17 Mai 2016 11:20)

    Liebe Bettina,
    ich danke dir vielmals für deine Behandlung. Die EFT Klopfakupressur war sehr intensiv, viele Gefühle und Gedanken sind ans Tageslicht gekommen, von dene ich zuvor gar nichts wusste. Bettina hat mir sehr geholfen, meine Energie in Einklang zu bringen und meine negativen Gedanken in positive zu verwandeln. Durch EFT fühle ich mich nicht mehr von meinen negativen Gefühlen belastet. Ich bin seit deiner Behandlung viel ausgeglichener als vorher. Mein Körper und meine Seele fühlen sich nicht mehr so belastet und schwer an, wie zuvor.
    Bettina ist super auf mich eingegangen, hat mir zu Anfang der Sitzung erklärt, was EFT Bedeutet und wie es funktioniert. Nach der Sitzung hat sie mir Übungen gezeigt, die ich zuhause machen kann. Ich bin wirklich sehr begeistert. Super Arbeit, liebe Bettina. Ich danke dir dafür.

  • #15

    Evelyn (Freitag, 18 Oktober 2013 10:08)

    Ich möchte Dir von ganzen Herzen danken, dass Du mir einen neuen Weg in meinem Leben gezeigt hast. Durch EFT konnte ich mich endlich von meinen Schuldgefühlen, Selbstzweifel und tiefer Trauer lösen. Ein weiteres positives Ergebnis konnte ich am ganzen Wohlbefinden feststellen. Ich habe seit meiner Pupertät an schrecklichen Menstruationsbeschwerden gelitten, welche aber die letzten 15 Jahre jeden Monat unerträglicher wurden. Durch die Befreiung meiner Zweifel, Trauer und Schuld haben sich diese Beschwerden wie in Luft aufgelöst. Vielen Dank für diese neue Lebensqualität. Lieben Dank, dass Du mein Leben so bereichert hast."

  • #14

    Heidi (Dienstag, 27 August 2013 09:46)

    Vielen Dank für das Wochenendseminar .... es hat mich von befreit, negative Gefühle wurden gelöscht :).
    Dank der guten Anleitung kann ich schon einiges selber "klopfen" und es geht mir sehr gut damit.
    Kann nur jedem empfehlen, diesen Weg zugehen und das Leben ein ganzes Stück befreiter zu erleben.
    Diese Erfahrung selbst erleben - nur Mut, geht zum "Klopfen".

  • #13

    Heidi (Montag, 26 August 2013 19:35)

    Liebe Bettina, vielen Dank für das 2tägige Seminar...ich sehe und spüre mich wieder, da mir durch EFT klar wurde, welche schrecklichen Gefühle in der Kindheit ( Ablehnung durch die Mutter)entstanden sind. Dies war mir zwar bewusst, aber das GEFÜHL habe ich erst am WE gefühlt - beklopft-und fühle mich befreit. Auch am folgenden Tag kam wie aus heiterem Himmel noch ein Kindheitstrauma (sexuelle Nötigung und die Verweigerung der Hilfe, wieder durch die Mutter!) in meinem BEWUSSTSEIN an - hatte dies EINFACH verdrängt - und ich konnte dies selber beklopfen....HASS, Zorn, WUT sind weg und mir wurden so einige persönlichen Handlungen in meinem eigenen Leben so was von SONNENKLAR!!!
    Ich kann nur jedem Menschen empfehlen, EFT bei Bettina, zu besuchen . Es ist ein sehr schönes befreiendes Gefühl, mit Verständnis, aber ohne "Schmerz" auf Ereignisse zurückzuschauen.
    Habt Mut und probiert es aus :) :)

  • #12

    Nathalie (Freitag, 07 Juni 2013 20:47)

    Ich möchte allen Menschen, die Opfer von Mobbing sind oder waren, Mut machen. Mut machen, EFT-Sitzungen mit Bettina als DIE CHANCE zu ergreifen, diese schreckliche Erfahrung zu bearbeiten und endlich wieder zu sich zu finden. Dank Bettina kann ich neuen Mut fassen und nach vorne schauen, ich kann meine Ängste loslassen und meinem Leben wieder einen Sinn geben.
    Liebe Bettina,
    du bist die Sonne in meinem Herzen
    das Leuchten in meinen Gedanken
    die Flügel in meinem Leben.
    Es ist so schön, dass es dich gibt!
    TAUSEND DANK!!!!!!

  • #11

    ELISABETH (Mittwoch, 16 Januar 2013 19:57)

    Hay Bettina, es ist echt so eine Berreicherung für unsere Familie,das wir Dich und Deine EFT Anwendung kennen lernen durften.Du warst unser Rettungsanker für unseren Sohn Markus ,auch aus mir und meinen Mann hast Du schon so oft alten Mist ausgegraben und bereinigtund EFT hat so viele Probleme in Luft aufgelöst.DANKE BETTINA :-)

  • #10

    Simone (Dienstag, 18 September 2012 21:09)

    Hallo liebe Bettina,
    vielen, vielen Dank für Deine Arbeit mit mir. Dank ein paar telefonischen Sitzungen und nur einer persönlichen Sitzung konnte ich mich komplett befreien von all meinen Ängsten und Sorgen, die mich so belasteten, dass ich beinahe daran gestorben wäre.
    Es ist unfassbar was mit EFT alles möglich ist. Ganz besonders interessant war das heutige Telefonat aus dem eine Kombi aus Familienstellen und EFT wurde. Absolut hammermäßig !!
    Vielen lieben Dank
    Simone

  • #9

    Anna (Freitag, 08 Juni 2012 10:41)

    Hallo liebe Bettina, ich möchte dir ein herzliches Dankeschön aussprechen für deine wunderbare persönliche Beratung und deiner erfolgreichen EFT Behandlung. Ich kam zu dir, weil ich seit zig Jahren ein massives Alkoholproblem hatte. Was hatte ich schon alles unternommen um von dieser Sucht wegzukommen. Durch deine erfahrene Methode konnte ich herausfinden weshalb ich den Alkohol brauchte. Jetzt geniesse ich eine Weinschorle am abend und bin glücklich und zufrieden. Vielen, vielen DANK !!!!!

  • #8

    Inge (Freitag, 04 Mai 2012 12:43)

    Liebe Betttina, danke für deine EFT Behandlungen. Mit dieser Methode hast du sehr alten Schutt aus mir herausholen können, der mich täglich begleitet und in meiner Lebensfreude eingeschränkt hat. Heute kann ich wieder richtig fröhlich sein, mit diversen Situationen besser umgehen. Take it easy. Vor allen Dinngen kann ich mich auch selbst, dank deiner guten Ratschläge, weiter behandeln. Toll ist auch, dass ich dich bei Unsicherheiten anrufen kann. Bettina, du bist einfach klasse und sehr professionell. Inge

  • #7

    Daniele Schmid (Montag, 23 April 2012 18:47)

    Hi, ich finde eure Seite cool. Gruß, der Daniele.

  • #6

    eigeninitiative (Freitag, 09 März 2012 06:14)

    Klingt wirklich interessant. Ich glaube ich muss die Seite umgehend einer guten Freundin zeigen...

    Besten Gruss

    Andi

  • #5

    Marderabwehr24 (Samstag, 04 Februar 2012 23:08)

    Hallo,

    tolle Seite, schön gemacht und interessant.

    Würde mich auch über einen Eintrag auf meiner Seite freuen.

    Gruß aus München

  • #4

    Gabriele Flöck (Montag, 05 September 2011 12:52)

    Liebe Bettina, mit EFT und dir habe ich die komplette Klärung erfahren! Ich fühle mich wie wenn meine Arterien und Adern gereinigt wurden! Alles was an Themen nicht stimmte, hat sich geklärt, ich kann alles akzeptieren und Heilung fühlen! Plötzlich kommen lauter "Geschenke", es passiert soviel schönes in meinem Leben. Ein Gefühl von Leichtigkeit, Ausgeglichenheit, Stabilität und Stärke! Ich habe wieder Glücksgefühle-vielen Dank dafür!

  • #3

    Ina Stachowiak (Sonntag, 28 August 2011 13:38)

    Liebe Bettina. Zunächst einmal meinen Glückwunsch zu dieser wirklich gelungenen Homepage! :) Ich habe mich im Dezember ´09 bereits das zweite Mal von Dir in Sachen "Beziehungschaos" freispülen lassen und ich kann nur sagen :"Respekt", eine Erfahrung , die nicht nur momentan wirksam ist, sondern tatsächlich nachhaltig wirkt. Du hast die Fähigkeit, Dich 100%ig und mehr auf Deinen Klienten mit Einfühlsamkeit aber auch Direktheit einzustellen und triffst ganz klar und ohne große Umwege den "Kern der Sach

  • #2

    Sabine Weise (Sonntag, 28 August 2011 13:37)

    Liebe Bettina, du hast mich kennengelernt in einem Zustand als ich nicht mehr weiter wußte, ich war nur noch am Verzweifeln. Gequält von Panik und vielen Ängsten. In wenigen Stitzungen hast du es geschafft, die Ursachen zu finden, meine Panik und Ängste aufzulösen und mir zu einem neuen Bewußtsein zu verhelfen. Seit dieser Zeit sind soviele gute Sachen passiert in meinem Leben und ich fühle mich in einer Kraft, wie ich es vorher nie kannte! Vielen Dank dafür!Gott segne dich! Liebe Grüße aus Karlsruhe

  • #1

    Francisco J. M. B. (Freitag, 22 Juli 2011 21:55)

    Seit meiner Kindheit mit 9 Jahren litt ich unter Migräne, inzwischen ist das 34 Jahre her, ich hatte schlimmste Anfälle, habe jahrelang mich mit Tabletten vollgestopft und hätte nie gedacht, dass ich davon erlöst werden könnte. Dann habe ich Betty kennengelernt,mit EFT haben wir 4 Sitzungen gemacht, seit dieser Zeit kenne ich keine Migräne mehr.Wer Migräne kennt, weiß was das für mich bedeutet!
    Danke Bettina und EFT!!!